Liebe Freunde, Förderer und Interessierte des HR Innovation Slam,
wahrscheinlich haben Sie sich schon gefragt, warum Sie in 2015 noch nichts vom HR Innovation Slam gehört haben. Dafür gibt es einen Grund:
Der HR Innovation Slam macht Pause!

Wir glauben, dass nach vier erfolgreichen Jahren mit 47 Innovationen, 16 Veranstaltungen, viel Leidenschaft und Schweiß die Zeit gekommen ist, kurz inne zu halten. Ein Format, das sich Innovationen verschrieben hat und auch ein wenig Vorreiter sein will, braucht ab und zu eine kritische Überarbeitung.
Um ehrlich zu sein, wir Veranstalter brauchen noch etwas. 2014 hat sich kein Hauptsponsor gefunden und wir haben neben der Arbeit auch viele Kosten des HR Innovation Slam aus eigenen Mitteln getragen. Das haben wir gerne getan aber das Budget ist erschöpft.
Was passiert nun? Wir werden das erste Halbjahr 2015 nutzen, mit Freunden und Förderern des HR Innovation Slam an einem Relaunch zu arbeiten. Wir wollen mehr Innovation, mehr Nutzen für die Zuschauer und mehr Wirkung auf die Personalarbeit!
Sie haben Ideen oder wollen sich anders einbringen? Gerne! Wir freuen uns auf Anregungen, Feedback und Kritik, hier in der Gruppe oder direkt an Frank Edelkraut, der Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung steht. hh@mentus.de

Viele Grüße und bis bald

Ihr Team des HR Innovation Slam

P.S. Um die Wartezeit zu verkürzen, empfehlen wir das Buch zum HR Innovation Slam! http://www.springer.com/springer+gabler/management/personal/book/978-3-658-04886-0